Disc Golf

Die Disc Golf-Anlage in Witten, die TuRa Rüdinghausen betreibt, liegt im Pferdebachtal an der Universität Witten-Herdecke und ist noch ganz jung: 2018 wurde sie eröffnet. Sie steht allen Interessierten und Sportbegeisterten kostenlos offen.

Erste der insgesamt neun Bahnen, also Bahn 1 und somit Start des Parcours, ist die an der Rosi-Wolfstein-Straße. Die Anlage ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Die Wittener Disc Golf-Anlage wird von unserem Wittener Sportverein TuRa Rüdinghausen verantwortet und betrieben, das Grundstück gehört der Stadt Witten. Die Initiative für die Anlage geht auf die Wittener Jusos im Jahr 2014 zurück. Mit vielen Akteuren aus Witten realisierten und großer Unterstützung durch den Disc-Golf Landesverband wurde die Anlage über die Jahre realisiert. Der Staffelstab der federführenden Betreuung wurde so nach und nach an TuRa übergeben.

TuRa bietet mit Wittens erstem Disc-Golf-Instructor Frank Oelbüttel regelmäßige Trainingseinheiten auf der Anlage an. Dort können alle Interessierten mal in den Scheibensport schnuppern – also nur zu!

Disc Golf in Witten: Historie

Die Idee für eine Disc Golf-Anlage in Witten hatten die Wittener Jungsozialisten (Jusos) im Jahre 2014. Nach und nach überzeugten sie viele verschiedene Akteure, mit denen sie gemeinsam das Projekt umsetzten. Die Wittener Disc Golf-Anlage ist dadurch das Ergebnis vielen ehrenamtlichen Engagements, verschiedener Unterstützer aus unterschiedlichen Bereichen des Wittener Gesellschaftsleben.

TuRa baute letztlich die Anlage und betreut sie nun. Als Breitensportverein, der auch im Jugend- und Rehasport-Bereich sehr aktiv ist, waren wir natürlich der perfekte Kooperationspartner. Das grüne Licht für den Bau gab es letztlich nach fast drei Jahren der Vorarbeit vom Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz im Sommer 2017. Finanziert wurde die Anlage durch Fördermittel vom Stadtsportbund und Kreissportverband sowie verschiedene Wittener Handwerks- und Wohnungsunternehmen. Dank dieser Unterstützung können wir seit November 2017 nun im Wittener Pferdebachtal Disc Golf spielen – und zwar alle Interessenten: kostenlos, altersübergreifend und an der frischen Luft.

Unsere Anlage befindet sich im Pferdebachtal und ist seit Frühjahr 2018 offiziell eröffnet. Die Disc-Golf-Anlage steht allen Interessierten und Sportbegeisterten kostenlos offen. Der Wittener Kurs hat neun Bahnen mit unterschiedlichen Reichweiten und ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bahn 1 beginnt direkt an der Rosi-Wolfstein-Straße.  Parkmöglichkeiten sind entweder dort oder in der Alfred-Herrhausen-Straße an der Universität Witten/Herdecke. Dort steht auch ein Schild mit einem Spielplan und den wichtigsten Infos.

Auf ein Wort: Rücksichtnahme

Wir bitten alle Spielenden aufeinander gegenseitig und auf andere Nutzer des Pferdebachtals Rücksicht zu nehmen, die Anlage pfleglich zu behandeln und den Müll mitzunehmen. Nur so können wir gewährleisten, dass wir alle gemeinsam noch lange Freude an der Wittener Anlage haben werden.


Lust auf Disc Golf?

Wir betreiben die Disc Golf-Anlage im Pferdebachtal. Komm doch vorbei, wenn Unterrichtszeiten sind! Unsere Teilnehmer/Mitglieder kommen aus umliegenden Stadtteilen wie Dortmund Kruckel, Persebeck, Menglinghausen, Eichlinghofen, Kley, Lütgendortmund, Kirchhörde, Schnee, Barop und Hombruch bzw. neben Rüdinghausen auch aus Witten Stockum, Annen oder Mitte, aus Herdecke, Wetter und sogar aus Bochum Langendreer.